Schulleitung und der Trägerverein haben stets sehr großen Wert auf qualifiziertes Betreuungspersonal gelegt. So wurde ein Team von pädagogischen Fachkräften und qualifizierten Müttern mit Erfahrung und Weiterbildung in der pädagogischen Arbeit gebildet.

Alle Betreuungskräfte mussten ihre Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen erklären. Durch regelmäßige Teilnahme an Supervisionsmaßnahmen, durch von der örtlichen VHS veranstalteten Fortbildungsmaßnahmen sowie Teilnahme an weiteren Lehrgängen und Weiterbildungen beschäftigt DONATUS-PÄNZ mittlerweile ein Team von zurzeit 25 qualifizierten und höchst motivierten Mitarbeiterinnen.

Unterstützt und ergänzt werden diese Kräfte in ihrer Arbeit von Lehrerinnen des Kollegiums der Donatusschule sowie von Freiwilligendienstlern, Praktikanten und Ergänzungskräften.

Die Betreuungskräfte treffen sich zu regelmäßigen Teamsitzungen, in welchen anstehende Probleme mit Kindern, Terminabsprachen und Organisatorisches besprochen werden.

Darüber hinaus finden kollegiale Supervisionsgepräche (schulübergreifend), FörSTA – Treffen und regelmäßige Leiterinnentreffen statt.

 

 

 

Aktuelles

Abschlussfeier Jahrgang 4

Die Abschlussfeier der 4. Klassen wird am kommenden Donnerstag (11.07.2019) um 1 Stunde nach vorne verschoben. Der ökumenische Gottesdienst beginnt somit bereits um 8:00 Uhr, die Feierlichkeiten im Foyer der Donatusschule um 9:00 Uhr. Nähere Informationen hierzu finden Sie im heute (Dienstag 09.07.) ausgeteilten Elternbrief.

Materialliste 2019

Die Materialliste für die Schulneulinge 2019 ist nun online und kann im Bereich "Informationen -  Einschulung" eingesehen werden.

Donatuslauf und Sponsorenlauf

Am 12.04. feierten wir im Foyer die besonderen sportlichen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler. Hier wurden sowohl die Fakten unseres Sponsorenlaufes als auch die Ergebnisse unserer Teilnahme am Donatuslauf bekannt gegeben und von allen Beteiligten honoriert.

Weiterlesen ...

Röteln

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass in unserer Schule am 14.3.2019 ein Fall von Röteln aufgetreten ist. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Robert Koch Instituts zum Thema Infektionsschutzgesetz.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").
Weitere Informationen Ok