Die Donatus-Grundschule ist mit über 400 SchülerInnen eine der größten Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Diese Schule trotz ihrer Dimension „gemütlich“ herzurichten, um so eine geeignete Umgebung für das Lernen und das Miteinander zu gestalten - das ist das Ziel, das Kinder, LehrerInnen und Eltern in den letzten Jahren erreicht haben. Gute Ideen und großes Engagement sind dafür unverzichtbar.
Gerade der Einstieg ins Schulleben ist für die weitere Entwicklung der Kinder enorm wichtig. Neben der Grundausstattung braucht eine Schule Material, um Kindern und LehrerInnen Gelegenheit zu geben, neue Wege zu gehen oder um Eigeninitiativen zu unterstützen. Damit unsere Kinder vielseitig gefordert und gefördert werden.
Der gemeinnützige Verein „Freunde und Förderer der Donatusschule e.V.“ stellt Geld zur Verfügung, um Initiative, Engagement und Ideen an der Donatusschule zu fördern.
Jedes Mitglied unterstützt mit seinem Beitrag die herausragende Arbeit an der Donatus-Grundschule.
Im Vorstand des Fördervereins wird über Zuschüsse beraten und abgestimmt. Dies geschieht in enger Absprache mit der Schulleitung, dem Kollegium und der Schulpflegschaft.
So konnte in den letzten Jahren vieles angeschafft werden, das unseren Kindern zur Verfügung gestellt wird:

  • Schulbibliothek
  • Lektüren im Klassensatz
  • Mobile Musikanlage im Foyer
  • Zusätzliches Unterrichtsmaterial
  • Projektwoche
  • Startgeld zum Donatuslauf
  • Schulküche
  • Ausflüge der Klassen
  • Pausenspielzeug
  • Theateraufführungen
  • Autorenlesungen
  • Gestaltung des Schulhofs


Schon mit 1 € pro Monat (= 12 € Jahresbeitrag) können Sie dafür sorgen, dass „unsere“ Donatusschule noch attraktiver wird und die Kinder Spaß am Lernen haben.

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein, damit die bisher geleistete Arbeit fortgeführt werden kann.
Für unsere Kinder.

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen!

Unsere Kontoverbindung:

Freunde und Förderer der Donatusschule e.V.

IBAN DE74370502990190003069

BIC COKSDE33XXX

Kontonummer 190003069

BLZ 370 502 99

Aktuelles

"Corona-FAQ-Liste" (12.05.2021)

Wir haben unsere FAQ-Liste um einige Fragen ergänzt.

Weiterlesen ...

Wann wieder Wechselunterricht? (12.05.2021)

Die Inzidenzzahlen im Rhein-Erft-Kreis sinken. Sobald diese für 5 Tage unter 165 liegen, setzt am darauffolgenden Montag wieder der Wechselunterricht ein. Hierüber werden wir in einer offiziellen Meldung informiert, die uns aktuell noch nicht vorliegt. Da der Wert heute (Mittwoch 12.05.) mit 165,3 jedoch noch knapp drüber liegt, können wir davon ausgehen, dass NÄCHSTE WOCHE KEIN WECHSELUNTERRICHT stattfindet. Sollten die Inzidenzzahlen jedoch weiterhin sinken, wird es ab dem 26.05. WAHRSCHEINLICH WECHSELUNTERRICHT geben. Aufgrund einiger Rückfragen finden Sie hier noch weitere Informationen.

Weiterlesen ...

"Lolli-Tests" und neues Wechselmodell (06.05.2021)

Ab kommender Woche werden in den Grundschulen die neuen "Lolli-Tests" eingesetzt. Alle Informationen erfahren Sie hier:

Informationen Distanzunterricht + Anmeldung Notbetreuung (23.04.2021)

Da die Inzidenzzahlen im REK seit mehr als 3 Tagen über einem Wert von 165 liegen, werden wir per Montag, 26.4.2021, wieder in den Distanzunterricht gehen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Unter "Service" --> "Antrag Notbetreuung" finden Sie wie gewohnt unser Online-Formular zur Anmeldung Notbetreuung.

Weiterlesen ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").