Allgemeine Informationen zu den Nachmittagskursen
Seit 1974 und in diesem Jahr zum 40sten Mal (einmal konnten wegen Sanierungsarbeiten in der Schule die Kurse nicht stattfinden) werden an der Donatus-Grundschule die sogenannten "Nachmittagskurse" angeboten. Es handelt sich um Kurse für die Schülerinnen und Schüler der Donatusschule, die von den Eltern in jedem Jahr nach den Herbstferien durchgeführt werden. Zwischen 400 und 450 Kinder nehmen jedes Jahr an den Kursen teil und ca. 130 Eltern führen die Kurse durch!

Zu Beginn der dunkleren Jahreszeit geben sie unseren Kindern die Möglichkeit, eine neue kreative Betätigung kennen zu lernen oder ein Hobby, das ihnen schon lange Spaß macht, gemeinsam mit anderen Schülerinnen und Schülern auszuüben. Je nach gewähltem Kurs besteht auch die Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke selbst herzustellen. Immer aber bedeuten diese Nachmittage gemeinsames Tun über die Jahrgangsstufen hinweg und sind damit auch ein Beitrag für ein gutes Schulklima.

Anfangs in kleinerem Rahmen durchgeführt, haben sie sich inzwischen neben dem Schulfest zu einer „Großveranstaltung“  in der Donatusschule entwickelt, bei der immer fast 80% aller Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Das Jubiläum in diesem Jahr nehmen wir zum Anlass, die Kurse und die Ausstellung etwas anders zu gestalten.

Es besteht die Möglichkeit, die Kurse auf bis zu sechs Wochen auszudehnen. Damit ist es möglich, Sachen „herzustellen“, die dann später bei der Ausstellung der Nachmittagskurse verkauft werden können. Dies ist jedoch kein „Muss“, die Kurse können auch gerne wie gewohnt ablaufen. Sportliche, Experimentier- oder ähnliche Kurse werden uns und die Kinder sicherlich wieder mit einer Darbietung begeistern.

Die Ausstellung, die am ersten Adventswochenende stattfindet, möchten wir weihnachtlich gestalten. Lassen Sie sich überraschen.

Die Materialkosten für verkaufte Sachen übernimmt natürlich der Förderverein. Der Erlös fließt dem Förderverein zur Verwirklichung neuer Projekte wieder zu.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Idee gefällt und brauchen nun Sie, liebe Eltern, als Leitung oder Helfer eines Kurses, damit möglichst allen Kindern ein Platz angeboten werden kann. Die Kinder der teilnehmenden Eltern werden bei der Kurswahl bevorzugt. Sie können aber auch wie gewohnt einen vierwöchigen Kurs anbieten.

Vielleicht haben Sie in den letzten Jahren schon einen Kurs geleitet oder waren Helfer. Und wir sind uns sicher, dass die Freude der Kinder auch Sie angesteckt hat.

Die Kurse beginnen in der Woche nach den Herbstferien, ab 19.10.2015. Jeder Kurs findet in diesem Zeitraum 4,5 oder 6 Mal statt, d.h. einmal wöchentlich, montags bis freitags von 15:00 bis 16:30 Uhr (Anfangszeit kann ggf. von der Kursleitung variiert werden).

Der krönende Abschluss ist die Weihnachts - Ausstellung am Samstag, den 28.11.2015 (11.00-16.00 Uhr).

Hierbei werden alle "Basteleien" ausgestellt, die Experimentierkurse zeigen ihre Ergebnisse, Tanz- und Musiziergruppen führen auf, d.h. alle Kurse haben die Möglichkeit sich und ihre Ergebnisse zu präsentieren. Mit großer Freude zeigen die Donatuskinder ihren Eltern, Verwandten und Freunden ihre Ausstellungsstücke. Auch die zukünftigen Schulkinder aus den Liblarer Kindergärten sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen und können sich die Donatusschule bei dieser Gelegenheit schon einmal ansehen!

Und in diesem Jahr ganz „Neu“, es soll ein kleiner Weihnachts-Basar stattfinden, bei dem auch Ausstellungsstücke verkauft werden können.

Der Förderverein organisiert zur Ausstellung eine Cafeteria und einen Bücherflohmarkt. Die Ausstellung der Nachmittagskurse bildet so ein echtes Highlight im Jahresablauf der Donatusschule!
Wenn Sie Fragen zu den Nachmittagskursen haben oder uns etwas mitteilen möchten, können Sie jederzeit gerne über die Schule mit uns Kontakt aufnehmen.

Tel.: 02235-922218 (Donatusschule)

 

 

 

 

Aktuelles

Ausfälle von Schulbusfahrten

Derzeit kann es zu unregelmäßigen Fahrtausfällen kommen, die den Schülerverkehr in Ausnahmefällen betreffen können. Sollte es wirklich zu einem solchen Ausfall kommen, weist die REVG auf folgende Handlungsmöglichkeiten hin:

Weiterlesen ...

Was tun bei Läusen?

Läuse kommen immer mal wieder vor. Wie geht man mit diesem sensiblen Thema um? In Zusammenarbeit mit Frau Abels (Apotheke "Am Bürgerplatz") haben wir einen kleinen Handlungsleitfaden erstellt, den Sie auf unserer Homepage im Bereich "Informationen" herunterladen können.

Schuljahresbeginn

Der Unterricht beginnt für die Klassen 2-4 am Mittwoch (29.08.2018) um 8 Uhr. Die Unterrichtszeit an diesem Tag geht für alle Klassen bis 11:20 Uhr. Die Kinder erhalten an diesem Tag auch die Stundenpläne für das neue Schuljahr. Am Donnerstag (30.08.2018) ist der 1. Schultag (Zeitplan Einschulung) für unsere neuen Erstklässler, auf die wir uns schon sehr freuen.

Schulfest

Am Samstag, 23.6.2018, findet von 11.00-14.00 Uhr unser Schul-Spiele-Fest statt. Wir spielen für unser Zirkusprojekt 2019!!!

Weiterlesen ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").
Weitere Informationen Ok