Infos zur ERWEITERTEN NOTBETREUUNG ab Montag, 04.05.2020

Wir werden an der Donatusgrundschule weiterhin eine erweiterte Notbetreuung anbieten. Einen Anspruch auf Notbetreuung hatten bisher alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Die Notbetreuung wurde auf weitere Berufsgruppen ausgedehnt, die Sie dem Antrag Notfallbetreuung Teil 2 (siehe Downloadlink unten) entnehmen können!

Falls Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, füllen Sie bitte den beigefügten Antrag auf Notbetreuung Teil 1 und 2 aus und lassen uns diesen umgehend zukommen (vorzugsweise per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Antrag auf Notbetreuung Teil 1:
Von Eltern, die uns bereits den Arbeitgeber-Nachweis für die Notbetreuung gegeben haben, benötigen wir lediglich wiederum die Betreuungszeiten (Tage und Uhrzeiten) und somit nur das Formular „Antrag auf Notbetreuung 1“.

Antrag auf Notbetreuung Teil 1 und 2:
Von Eltern, die sich jetzt entscheiden, ihr Kind von uns betreuen zu lassen, benötigen wir neben der Angabe der Betreuungszeiten auch einen Nachweis des Arbeitgebers von nur einem Elternteil, der belegt, dass Sie im Bereich kritischer Infrastrukturen arbeiten – und somit Formulare „Antrag auf Notbetreuung 1 und 2“.
Falls dies für Sie zu kurzfristig ist, können Sie uns den Arbeitgebernachweis (Antrag 2) auch nachreichen – uns genügt zunächst der Antrag 1, damit wir am Montag, 04.05.2020 wissen, dass wir mit Ihrem Kind rechnen müssen.

Kurze Infos zur Notbetreuung:

  • Die Notbetreuung findet derzeit in den Räumlichkeiten der OGaTa statt.
  • Angeboten wird die Notbetreuung täglich von 8.00 bis - 16.00 Uhr an 7 Tagen pro Woche (also auch samstags/sonntags).
  • Die Eltern entscheiden selbst, in welchem Umfang sie das Angebot wahrnehmen möchten, d.h. Sie können Ihr Kind nur an bestimmten Tagen von uns betreuen lassen oder/und auch früher als 16.00 Uhr hier abholen. Dies bitten wir ebenfalls auf beigefügtem Antrag zu vermerken.
  • Pro Gruppenraum werden von uns max. 5 Kinder grundsätzlich nach Jahrgängen getrennt betreut.
  • Allgemeine Verhaltensregeln (Achten auf Mitmenschen - Abstand halten - häufiges Händewaschen - richtiges Husten - kein Berühren im Gesicht) werden mit den Kindern genau besprochen und auf deren Einhaltung so weit wie möglich geachtet.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind wie gewohnt den Ranzen, Frühstück, Getränk aber auch einen Mittagssnack mit in die Schule.
  • In der Notbetreuung haben die Kinder die Möglichkeit, die von den Klassenlehrkräften zur Verfügung gestellten Lernmaterialien zu bearbeiten.
  • Bitte bedenken Sie, dass derzeit kein Schulbusverkehr fährt – insofern müssen Sie selbst Sorge dafür tragen, dass Ihr Kind in die Schule kommt und auch wieder nach Hause gelangt. Sollten Ihr Kind den Nachhauseweg nach Beendigung der Notbetreuung alleine antreten, bitten wir darum, dass Sie uns dies auf Antrag 1 ausdrücklich genehmigen (mit Unterschrift).

Alles Gute und Gesundheit wünschen Ihnen Renate Lehmann und Jana Vey

Antrag Not-Betreuung (I und II) (für Download hier klicken)

Aktuelles

Wiederbeginn Unterricht ab Montag (11.05.2020)

Wir haben gestern Abend (6.5.) die offizielle Info vom Ministerium erhalten, wie es ab Montag (11.5.) weitergeht. Alle Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Kommende Schulwoche (01.05.2020)

Hier finden Sie die aktuellen Informationen für die kommende Schulwoche (04.05.-08.05.).

Weiterlesen ...

Geplanter Wiederbeginn des Unterrichts für Jahrgang 4 (27.04.2020)

Wir sind jedoch jetzt schon dabei, viele Hygienemaßnahmen vorzubereiten, um am 04.05. strukturiert mit den Viertklässlern starten zu können. Genauere Informationen finden Sie HIER!

Aktualisierte Anträge "Notbetreuung" (27.04.2020)

Für die Notbetreuung ab kommenden Montag (04.05.) existieren nun aktualisierte Antragsformulare.

Weiterlesen ...

Verteilung Lernmaterialien ab kommender Woche (17.04.2020)

Wie wir nach den Osterferien die Lernmaterialien an die Kinder verteilen werden, lesen Sie hier.

Weiterlesen ...

Brief zu den Osterferien (04.04.2020)

Hier finden Sie einen kleinen Dankesbrief zum Beginn der Osterferien.

Weiterlesen ...

Online-Angebote für den Hausunterricht (25.03.2020)

Vom Schulamt für den REK und von der Bezirksregierung Köln erhalten wir immer wieder Links zu Online-Lernangeboten, die für den Hausunterricht genutzt werden können. Wir sammeln diese hier und werden sie ständig ergänzen. 

Weiterlesen ...

Erweiterte Notbetreuung (23.03.2020)

Ab 23.03. findet in unserer Schule eine erweiterte Notbetreuung statt. Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Schulschließung und Notbetreuung (13.03.2020)

Ab kommenden Montag (16.03.) werden alle Schulen in NRW geschlossen, Notbetreuung findet statt. Weitere wichtige Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Aufnahme- und Ablehnungsbescheide (18.03.2020)

Liebe Eltern, aufgrund der aktuellen Situation haben sich einige Termine verschoben. Die Aufnahme- und Ablehnungsbescheide für die Schulneulinge 2020 werden aller Voraussicht nach erst Mitte/Ende nächster Woche rausgehen. Wir bitten Sie, von telefonischen Nachfragen abzusehen, weil wir zur Zeit immer noch keine Aussagen über Aufnahme oder Ablehnung treffen können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").