Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich den Medien und auch unserer Homepage bereits entnommen haben, gibt es nach Karneval wieder ein neues Testverfahren.

Neues Testverfahren:

Kinder, die aktuell nicht immunisiert sind, müssen 3x in der Woche zuhause getestet werden (per Selbsttest oder über Testzentrum). Die Testungen in der Schule entfallen. Voraussetzung hierfür ist die Versicherung der Eltern, dass sie die Tests gewissenhaft und ordnungsgemäß mit Ihrem Kind durchführen. Das Testmaterial wird von der Schule gestellt und wöchentlich ausgeteilt. Getestet werden müssen nur Kinder, die nicht immunisiert sind, also nicht genesen und nicht geimpft. Der Status, dass ein Kind genesen bzw. geimpft ist, verfällt nach einiger Zeit. Die Dauer entnehmen Sie bitte der aktuellen Coronaschutzverordnung. Nach Ablauf dieser Dauer müssen ebenfalls Testungen zuhause vorgenommen werden oder die Impfung muss durchgeführt bzw. aufgefrischt werden.

Wir haben heute (21.02.) an alle Kinder einen Elternbrief (Versicherung der Eltern) verteilt (siehe Postmappe). Zusätzlich haben wir den Brief auch per Mail an Sie verschickt. Es ist wichtig, dass Sie diesen bis spätestens Mittwoch (23.02.) Ihrem Kind unterschrieben mitgeben (Abgabe bei der Klassenlehrkraft). Der Zettel muss von allen Eltern unterschrieben werden, auch von Eltern, deren Kinder aktuell immunisiert sind und die deswegen momentan nicht getestet werden müssen. Dies ist notwendig, da der Immunstatus abläuft und Ihr Kind evtl. später wieder in eine Testphase kommt.

Am kommenden Donnerstag gibt die Klassenlehrkraft Ihrem Kind für die kommende Woche 3 Einzeltests mit, sofern Ihr Kind aktuell nicht immunisiert ist, Sie die Tests selbstständig durchführen möchten und dies auf dem Zettel angekreuzt haben. (Alternativ können Sie auch 3x pro Woche Tests im Testzentrum durchführen lassen.) Die Tests werden immer montags, mittwochs und freitags vor der Schule von Ihnen zuhause durchgeführt. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, den Test am Vorabend zu machen.

Es ist wichtig, dass wir von allen Eltern den unterschriebenen Brief zurückerhalten. Kinder, von denen nächste Woche kein unterschriebenes Formular vorliegt, müssen wir leider morgens direkt wieder abholen lassen, da das Testverfahren in der Schule eingestellt wurde.

Hier können Sie das Formular herunterladen: Versicherung der Eltern

Für Eltern, die mit der deutschen Sprache etwas Schwierigkeiten haben, haben wir hier eine kurze Erklärung in anderen Sprachen bereitgestellt. Da sie per Software übersetzt wurde, kann sie durchaus Übersetzungsfehler beinhalten. Ich denke, sie ist aber trotzdem ein wenig hilfreich:

EnglishعربيKurdîPolskiRomânăрусскийTürk

Weitere Informationen zum Testverfahren:

HIER finden Sie den aktuellen Elternbrief unserer Schulministerin Yvonne Gebauer zum neuen Testverfahren

Weitere Infos finden Sie auch auf der Seite des Ministeriums.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Herzliche Grüße

Jana Vey

Aktuelles

Coronamaßnahmen im neuen Schuljahr (03.08.2022)

Auch im neuen Schuljahr wird uns das Thema Corona leider begleiten. Die neue Ministerin für Schule und Bildung hat Elternschreiben herausgegeben, in welchem die aktuellen Maßnahmen genau beschrieben werden. Das Schreiben können Sie hier downloaden: ELTERNSCHREIBEN

Weiterlesen ...

Hitzefrei und Datenschutz (24.05.2022)

Hier finden Sie einige aktuelle Informationen zu den Themen "Hitzefrei" und "Klassenfotos":

Weiterlesen ...

Ferienbriefe (24.05.2022)

Das Schuljahr ist fast geschafft und Sie können mit Ihren Kindern bald schon entspannt in die wohlverdienten Sommerferien starten. Hiermit erhalten Sie noch einige wichtige Informationen:

Weiterlesen ...

Schulbuchbestellung (24.05.2022)

Nach dem Lernmittelfreiheitsgesetz müssen die Eltern auch im kommenden Schuljahr einen Teil der Kosten für die Lernmittel (Eigenanteil) tragen. Bei dem von Ihnen zu leistenden Eigenanteil handelt es sich um 16,00 €. Alle weiteren Informationen finden Sie im Bereich "Downloads" unserer Homepage und in den folgenden Links:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").