Liebe Eltern,

die letzten Tage haben leider gezeigt, dass die vermehrten Corona-Fälle sowohl insgesamt als auch an unserer Schule zu enormen Engpässen bei der Auswertung in den Laboren geführt haben.

Dies führte dazu,

… dass Pool-Ergebnisse verspätet eintrafen

… dass SMS über die Einzeltests bei Eltern verspätet eintrafen

… dass die Liste der Einzelergebnisse bei uns als Schule sehr verspätet (bis zu 24 Std.) eintrafen.

Dies verursachte eine Unsicherheit in der Elternschaft, wie in solchen Fällen umzugehen ist Auf der anderen Seite erschwerte es unsere Arbeit, weil bei einem positiven Pool die einzelgetesteten negativen Kinder von uns nicht überprüft werden konnten, denn eine Liste lag uns noch nicht vor.

Hinzukam, dass mit den geänderten Erlassen auch Quarantänezeiten verkürzt bzw. komplett ausgesetzt werden, worüber viele Eltern noch nicht ausreichend informiert sind.

Mit dieser Mail möchten wir für ein wenig Klarheit sorgen, indem wir die in den letzten Tagen aufgetauchte Fragen beantworten, Ihnen eine Übersicht über den Testablauf an die Hand geben und Sie über eine Maßnahme informiert, die uns bei verspäteten/ausbleibenden Ergebnissen hilft.

 

Schulmail mit neuen Informationen und ggfs. Änderungen im Testverfahren

Vorab möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass von der Bezirksregierung Köln bereits avisiert wurde, dass in Kürze auch eine Schulmail vom Schulministerium kommen wird, die evtl. weitere Änderungen im Testablauf zur Folge hat. Es kann somit sein, dass nächste Woche schon wieder neue Informationen kommen, über die wir Sie dann wieder zeitnah informieren werden.

 

Übersicht „Testablauf“

Zum Thema „Testablauf“ haben wir Ihnen eine grafische Übersicht erstellt. Dort sehen Sie, wie Sie mit den Pool- und Einzelergebnissen umgehen müssen und welche Konsequenzen eine Positivtestung für Kind, Geschwister und Angehörige hat.

 

Nachweis „SMS Nachweis - Einzeltest negativ“

Außerdem finden Sie im Anhang einen von uns erstellten Vordruck für den „Negativ-Nachweis per SMS“. Wie bereits erwähnt, erhalten wir die Gesamtliste der Einzelergebnisse immer häufiger erst stark verspätet. Wir müssen aber bei Schulbeginn kontrollieren, dass bei einem Positiv-Pool nur Kinder in die Schule geschickt wurden, wo bereits eine Negativ-Einzeltestung vorliegt. Da wir keinen Abgleich mit der Liste machen können, würden wir gerne auf Ihre Mithilfe zurückgreifen.

Es würde uns sehr helfen, wenn Sie Ihrem Kind (nur bei Pool = positiv und Einzeltest = negativ) einen Zettel mitgeben, auf dem Sie aufschreiben, dass Sie eine SMS vom Labor Quade mit dem Einzelergebnis erhalten haben und Ihr Kind negativ ist. Den Zettel gibt Ihr Kind bitte bei der Klassenlehrkraft ab.

Vermerken Sie auf diesem Zettel:

  • Name und Klasse Ihres Kindes
  • SMS vom Labor Quade erhalten (Datum und Uhrzeit der SMS)
  • Ergebnis des Einzeltests (negativ)
  • Ihre Unterschrift 

Gerne können Sie den von uns erstellten Vordruck nutzen (VORDRUCK - SMS Nachweis (negativer Einzeltest)).

 

Zwei Pool-Gruppen in einer Klasse

Bei einer Klassengröße von über 25 Kindern müssen wir den Klassen-Pool auf 2 Poolgruppen aufteilen. Der Einfachheit halber haben wir die Kinder bei großen Klassen (> 25 Kinder) nach Jungen und Mädchen aufgeteilt:

Pool-Gruppe 1: Mädchen
Pool-Gruppe 2: Jungen

Sollte in einer Klasse mit 2 Klassen-Pools nur eine Pool-Testung positiv ausfallen, kann die eine Hälfte der Klasse (negativer Pool-Test) zur Schule gehen, während die andere Hälfte (positiver Pool-Test) noch das individuelle Einzelergebnis abwarten muss.

 

Fehlen am Test-Tag

Kinder, die am Tag der Testung fehlen, müssen zwingend am Folgetag einen offiziellen Negativ-Test mitbringen (offizieller Bürgertest oder PCR-Test). Sollte ein Kind an beiden Testtagen einer Woche fehlen, muss es zusätzlich zu den beiden Folgetagen auch am Freitag einen offiziellen Negativ-Test mitbringen.

 

Gesundheitsamt

Wenn Ihr Kind bei der Einzeltestung positiv getestet wurde, muss es sich per sofort in eine Isolation begeben (siehe Übersicht Testablauf im Anhang). Weitere Informationen erhalten Sie nicht von uns als Schule sondern vom Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises. Das Labor Quade teilt das Positiv-Ergebnis zeitgleich dem Gesundheitsamt mit.

 

Wir hoffen, dass wir mit dieser Elterninfo viele Fragen klären konnten und Sie als Eltern nun mehr Sicherheit haben, wie in bestimmten Situationen zu reagieren ist. Sollte dennoch mal irgendwas unklar sein, dann fragen Sie bitte einfach nach. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass aufgrund der aktuellen Lage, unsere Antwort nicht unmittelbar erfolgt. Sie erhalten aber in jedem Fall eine Rückmeldung.

Auch sollten Sie weiterhin Ihre Mails und die Homepage im Auge behalten. Hier werden wir auch zukünftig sehr aktuell Informationen weitergeben.

Herzliche Grüße

Renate Lehmann und Jana Vey

 

 

 

Aktuelles

Coronamaßnahmen im neuen Schuljahr (03.08.2022)

Auch im neuen Schuljahr wird uns das Thema Corona leider begleiten. Die neue Ministerin für Schule und Bildung hat Elternschreiben herausgegeben, in welchem die aktuellen Maßnahmen genau beschrieben werden. Das Schreiben können Sie hier downloaden: ELTERNSCHREIBEN

Weiterlesen ...

Hitzefrei und Datenschutz (24.05.2022)

Hier finden Sie einige aktuelle Informationen zu den Themen "Hitzefrei" und "Klassenfotos":

Weiterlesen ...

Ferienbriefe (24.05.2022)

Das Schuljahr ist fast geschafft und Sie können mit Ihren Kindern bald schon entspannt in die wohlverdienten Sommerferien starten. Hiermit erhalten Sie noch einige wichtige Informationen:

Weiterlesen ...

Schulbuchbestellung (24.05.2022)

Nach dem Lernmittelfreiheitsgesetz müssen die Eltern auch im kommenden Schuljahr einen Teil der Kosten für die Lernmittel (Eigenanteil) tragen. Bei dem von Ihnen zu leistenden Eigenanteil handelt es sich um 16,00 €. Alle weiteren Informationen finden Sie im Bereich "Downloads" unserer Homepage und in den folgenden Links:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").