Wie bereits angekündigt, werden die WEIHNACHTSFERIEN UM 2 TAGE VERLÄNGERT. Der Wiederbeginn des Unterrichts startet somit im kommenden Jahr 2021 voraussichtlich erst am Montag (11.01.). Für die beiden ZUSÄTZLICHEN FERIENTAGE (07.01.2021 und 08.01.2021) wird wieder eine NOTBETREUUNG eingerichtet, wie sie auch am 21.12. und 22.12. stattfindet. Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Damit wir besser planen können, erfolgt hiermit eine Elternabfrage für die beiden Notbetreuungstage im Januar.

Das Anmeldeformular finden sie hier:

>> Anmeldeformular Notbetreuung 07.01.2021 und 08.01.2021 (DOWNLOAD) <<

Sollten Sie also an diesen beiden Tagen eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, bitten wir Sie darum, uns den Antrag bis Freitag, 18.12.2020 zukommen zu lassen. Dies kann sehr gerne auf digitalem Weg erfolgen, indem Sie den Vordruck ausfüllen, abfotografieren und uns per Email (donatusschule(at)t-online.de) oder per Whatsapp (falls Sie im Verteiler gelistet sind) zusenden. "Einsendeschluss" ist somit der 18.12.2020 - Anträge, die wir später erhalten, werden nicht mehr berücksichtigt - wir bitten hier um Ihr Verständnis.

Sollten Sie keine Betreuung für Ihr Kind an diesen beiden Tagen benötigen, müssen Sie nichts weiter unternehmen - eine Fehlanzeige ist somit nicht erforderlich.

Viele Grüße

Jana Vey                    Renate Lehmann

Aktuelles

Weitere Informationen zum Distanzlernen (08.01.2021)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Distanzlernen ab kommender Woche.

Weiterlesen ...

Notbetreuung im Januar (07.01.2021)

Hier finden Sie das aktuelle Antragsformular für die Notbetreuung für den Zeitraum 11.1.-31.1.2021.

Weiterlesen ...

Unterricht ab Montag (11.01) - (06.01.2021)

Aus den Medien konnten wir heute erfahren, wie es ab kommenden Montag (11.01.) in den Schulen in NRW weitergehen soll. Einige wichtige Informationen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen folgen.

Weiterlesen ...

WhatsApp-Verteiler und Mail-Verteiler (18.12.2020)

Seit einiger Zeit nutzen wir auch einen WhatsApp-Verteiler, um Sie zeitnah informieren zu können, sofern Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Es sind in den letzten 2 Wochen mehrere Nachrichten über den Verteiler rausgegangen. Leider haben wir nun erfahren, dass diese Nachrichten nicht überall angekommen sind. Eine mögliche Lösung für das Problem finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").