Wie wir gerade erfahren haben, wird es bereits ab kommenden Montag (14.12.) einen veränderten Schulbetrieb geben. ELTERN KÖNNEN IHR KIND FÜR DIE KOMMENDE WOCHE VOM PRÄSENZUNTERRICHT IN DER SCHULE BEFREIEN LASSEN. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, müssen Sie der Klassenlehrkraft Ihres Kindes bis spätestens Sonntag (13.12.) Bescheid geben (per Mail oder Telefon). Ihr Kind wird dann die kommende Woche Distanzunterricht erhalten und geht nicht in die Schule. Diese Entscheidung GILT FÜR DIE GESAMTE WOCHE (14.12. - 18.12.). Ein Wechsel zurück ist dann nicht mehr möglich, weil wir am Montag (14.12.) für die gesamte kommende Woche feste neue Lerngruppen einrichten werden. Hierbei werden wir je nach Anzahl der anwesenden Kinder, klassenübergreifende feste Lerngruppen bilden. Sollte die Klassenlehrkraft Ihres Kindes von Ihnen keine Meldung erhalten, erwarten wir Ihr Kind kommende Woche ganz normal in der Schule.

Die NOTBETREUUNG vor Weihnachten (21.12. und 22.12) findet für Kinder, die hierfür bereits angemeldet wurden, WIE GEPLANT STATT. Eine nachträgliche Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Außerdem wurden die WEIHNACHTSFERIEN UM 2 TAGE VERLÄNGERT. Die Schulpflicht startet somit im kommenden Jahr 2021 voraussichtlich erst am Montag (11.01.). Für die beiden ZUSÄTZLICHEN FERIENTAGE (07.01. und 08.01.) wird wieder eine NOTBETREUUNG eingerichtet, wie sie auch am 21.12. und 22.12. stattfindet. Eine Elternabfrage für die beiden Notbetreuungstage im Januar werden wir nächste Woche machen.

Wir bedauern, dass diese Informationen wiedermal sehr kurzfristig sind. Jedoch haben wir (wie Sie auch) dies alles erst gerade erfahren.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!
Renate Lehmann        Jana Vey

Aktuelles

Heute (27.01.) positiver Pooltest in der Klasse 2a (27.01.2022)

Der Pooltest der Klasse 2a (Schulte) ist heute (Donnerstag 27.01.) vom Labor per PCR-Test positiv getestet worden. Die positiven "Poolkinder" bleiben NICHT zuhause sondern werden morgen in der Schule einen Antigenschnelltest machen. Einen genauen Ablaufplan mit vielen Informationen zum weiteren Vorgehen finden Sie HIER. Die Ergebnisse der letzten Tage finden Sie, wenn Sie weiterlesen.

Weiterlesen ...

Freitag (28.01.) endet Unterricht um 10:10 Uhr (26.01.2022)

Am Freitag erhalten die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 ihre Halbjahreszeugnisse. Für alle Kinder (auch JG 1 und 2) endet der Unterricht um 10:10 Uhr. 

Neuer Testablauf ab dem 26.01.2022 (25.01.2022)

Wie versprochen melden wir uns nochmals zu Wort. Eine Mail vom Schulministerium haben wir leider noch nicht erhalten, jedoch ist auf der Seite des Schulministeriums eine Aussage von Frau Gebauer (Schul- und Bildungsministerin NRW) zu finden. Alle wichtigen Informationen über den neuen Testablauf finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Heute (25.01.) positive Pooltests in den Klassen 1b, 1e und 2c (Gruppe 1) (25.02.2022)

Die Pooltests der Klassen 1b, 1e und 2c (Gruppe 1) sind heute (Montag 25.02.) vom Labor per PCR-Test positiv getestet worden. Die positiven "Poolkinder" bleiben NICHT zuhause sondern werden morgen in der Schule einen Antigenschnelltest machen. Ebenso werden die Kinder der Klasse 4c, deren Einzeltestungen leider immer noch ausstehen, morgen in der Schule einen Antigenschnelltest durchführen. Nähere Informationen zum neuen Testablauf finden Sie HIER.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").