Liebe Eltern,
im Zusammenhang mit dem Unterricht nach Gesamtstundenplan per 21.9.2020 ergeben sich folgende wichtige Infos an Sie alle:
Förderband und Reli finden erstmal noch nicht statt, sondern nach den Herbstferien

@ Religion
• Vor den Herbstferien findet noch kein Religionsunterricht statt. Dennoch haben wir in der Zeit bis zu den Herbstferien die Religionslehrkräfte in den Klassen zu den Reli-Zeiten schon im Einsatz. In dieser Zeit wird allerdings kein Religionsunterricht, sondern Klassenlehrerunterricht (z.B. Deutsch/Mathe oder Sachunterricht) erteilt. Dieser erfolgt in Absprache mit der Klassenlehrkraft.

• Aus personellen Gründen können nach den Herbstferien in den Jahrgängen 1 und 4 am evangelischen Religionsunterricht lediglich evangelisch getaufte Kinder (und keine konfessionslosen Kinder) teilnehmen.

• Nach den Herbstferien wird somit nicht nur Religionsunterricht erteilt, sondern muss auch dafür gesorgt werden, dass die konfessionslosen OGaTa-Kinder betreut werden. Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um eine größere Gruppe handeln wird. Somit werden 2 Lehrkräfte diese Kinder nach den Herbstferien in unterschiedlichen Räumen und in festen Gruppen betreuen. Nach wie vor gilt hier, dass die konfessionslosen Kinder, die nicht die OGaTa besuchen, nach Hause entlassen werden.

• Die freiwilligen Gottesdienste für die Jahrgänge 3 und 4 (immer donnerstags in der ersten Stunde) müssen leider Corona-Bedingt entfallen. Es findet in dieser Zeit Klassenunterricht statt.

@ Förderband
Aus Corona-bedingten und personellen Gründen wird das Förderband auf ein absolutes Minimum reduziert. Damit diese wenigen Stunden aber auch in schwierigen Vertretungssituationen nicht ständig ausfallen, werden diese zu zweit durchgeführt.

• Abgedeckt werden im Förderband lediglich LRS und Dyskalkulie (sehr schwache Rechner) in sehr kleinen Gruppen (max. 6 Kinder).

• Der Kurs Einsteinkids findet in diesem Jahr nicht statt.

• Der Kurs „Reporterkids“ beginnt – wenn überhaupt - erst nach den Weihnachtsferien.Sportunterricht

Bei guter Wetterlage findet der Sportunterricht noch vor den Herbstferien im Freien statt. Bitte statten Sie Ihr Kind bis auf Weiteres an den Sporttagen (Doppelstunde) mit „sporttauglicher Kleidung“ aus, da ein Umziehen in den Kabinen nicht möglich ist. Bei guter Wetterlage wird auch nach den Herbstferien der Sportunterricht im Freien angeboten. Bis zu den Herbstferien findet kein Schwimmunterricht statt.

Bringen/Abholung durch Eltern
Per 21.9.2020 ist das Bringen/ Abholen auf dem äußeren Schulhof nicht mehr möglich. Vielmehr sollen Sie als Bring/Abhol-Eltern Ihr Kind vor der Schule (und nicht auf dem Schulgelände) losschicken bzw. in Empfang nehmen. Noch besser wäre es, wenn Sie einen Treffpunkt „um die Ecke“ mit Ihrem Kind vereinbaren könnten.

Schulbeginn
Wie bereits angesprochen dürfen Sie als Eltern das Schulgelände und somit den Pausenhof nicht betreten. Es wird ein „Offener Anfang“ für alle Klassen praktiziert, d.h. Ihr Kind kann täglich in der Zeit von 7.50 Uhr – 8.10 Uhr direkt den Klassenraum betreten. Eine Frühaufsicht steht bereits um 7.40 Uhr auf dem Schulhof. Ab dem 21.9.2020 dürfen alle Kinder das Schulgebäude wieder über den Pauseneingang und den Haupteingang betreten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis für diese Änderungen verbunden mit den besten Grüßen,
Renate Lehmann und Jana Vey

Aktuelles

Weitere Informationen zum Distanzlernen (08.01.2021)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Distanzlernen ab kommender Woche.

Weiterlesen ...

Notbetreuung im Januar (07.01.2021)

Hier finden Sie das aktuelle Antragsformular für die Notbetreuung für den Zeitraum 11.1.-31.1.2021.

Weiterlesen ...

Unterricht ab Montag (11.01) - (06.01.2021)

Aus den Medien konnten wir heute erfahren, wie es ab kommenden Montag (11.01.) in den Schulen in NRW weitergehen soll. Einige wichtige Informationen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen folgen.

Weiterlesen ...

WhatsApp-Verteiler und Mail-Verteiler (18.12.2020)

Seit einiger Zeit nutzen wir auch einen WhatsApp-Verteiler, um Sie zeitnah informieren zu können, sofern Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Es sind in den letzten 2 Wochen mehrere Nachrichten über den Verteiler rausgegangen. Leider haben wir nun erfahren, dass diese Nachrichten nicht überall angekommen sind. Eine mögliche Lösung für das Problem finden Sie hier.

Weiterlesen ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").