Ziele der pädagogischen Arbeit sind:

  • Schaffung einer Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen
  • Erziehung zur Selbstständigkeit
  • Stärkung des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten, Förderung von Kreativität und Entfaltung der Individualität
  • Förderung des sozialen Miteinanders
  • Förderung von sprachlichen Defiziten
  • Entwicklung von Konfliktfähigkeit
  • Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten
  • Förderung der Gemeinschaft und des „Wir-Gefühls“
  • Erleben von Spaß und Freude
  • Gemeinsame Einnahme des Mittagessens


In unserem Haus des Lebens und Lernens sollen sich die Kinder zunächst einmal vom Schulalltag erholen und entspannen können, nach einem gemeinsamen Mittagessen Hausaufgaben erledigen und weitere Bedürfnisse stillen und Stärken weiterentwickeln (z.B. durch gezielte Teilnahme an speziellen Kreativangeboten) vor allem aber: gemeinsam Spaß haben, Freundschaften knüpfen, gemeinsam spielen und sich gemeinsam verabreden.

Aktuelles

Sankt Martin

Am kommenden Mittwoch (08.11.2017) findet wieder unser traditioneller Martinsumzug statt. Die Kinder treffen sich an diesem Abend um 17:45 Uhr in ihren Klassenräumen. Der Umzug startet um 18:00 Uhr. Nach ca. 1 Std. endet der Zug wieder an unserer Schule, wo auch das Martinsfeuer abgebrannt wird. Achtung! An diesem Tag haben die Eltern vor dem Umzug KEINEN ZUTRITT in die Schule (Ausnahme: Eltern, welche den Martinszug begleiten, können das Schulgebäude mit einer Eintrittskarte betreten.)

Bus-Streik

Wie wir gerade erfahren haben, sind unsere Busse nun doch vom Bus-Streiks betroffen. Somit fahren leider heute (Donnerstag 28.09.2017) keine Schul- und Linienbusse. Diese Information ist leider gerade erst bei uns eingetroffen, sodass wir Sie hierüber nicht früher informieren konnten. Buskinder müssen somit von ihren Eltern abgeholt werden. Dies betrifft auch die OGS-Kinder.

Schulfrei am 02.10.2017

Am Samstag (23.09.) fand mit kräftiger Unterstüzung vieler Eltern unser Laternenbasteltag statt. (Ein großes DANKESCHÖN an alle helfenden Hände.) Als Ausgleichstag haben wir dafür den kommenden Montag (02.10.2017) unterrichtsfrei. Betreuung findet an diesem Tag (nach vorheriger Anmeldung) statt.

Sommerferien

Die Sommerferien sind vom 17.07. bis 29.08. Am Mittwoch (30.08.) ist der erste Schultag nach den Ferien. Für unsere neuen Erstklässler findet die Einschulung am Donnerstag (31.08.) statt.