Die Donatus-Grundschule ist mit über 400 SchülerInnen eine der größten Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Diese Schule trotz ihrer Dimension „gemütlich“ herzurichten, um so eine geeignete Umgebung für das Lernen und das Miteinander zu gestalten - das ist das Ziel, das Kinder, LehrerInnen und Eltern in den letzten Jahren erreicht haben. Gute Ideen und großes Engagement sind dafür unverzichtbar.
Gerade der Einstieg ins Schulleben ist für die weitere Entwicklung der Kinder enorm wichtig. Neben der Grundausstattung braucht eine Schule Material, um Kindern und LehrerInnen Gelegenheit zu geben, neue Wege zu gehen oder um Eigeninitiativen zu unterstützen. Damit unsere Kinder vielseitig gefordert und gefördert werden.
Der gemeinnützige Verein „Freunde und Förderer der Donatusschule e.V.“ stellt Geld zur Verfügung, um Initiative, Engagement und Ideen an der Donatusschule zu fördern.
Jedes Mitglied unterstützt mit seinem Beitrag die herausragende Arbeit an der Donatus-Grundschule.
Im Vorstand des Fördervereins wird über Zuschüsse beraten und abgestimmt. Dies geschieht in enger Absprache mit der Schulleitung, dem Kollegium und der Schulpflegschaft.
So konnte in den letzten Jahren vieles angeschafft werden, das unseren Kindern zur Verfügung gestellt wird:

  • Schulbibliothek
  • Lektüren im Klassensatz
  • Mobile Musikanlage im Foyer
  • Zusätzliches Unterrichtsmaterial
  • Projektwoche
  • Startgeld zum Donatuslauf
  • Schulküche
  • Ausflüge der Klassen
  • Pausenspielzeug
  • Theateraufführungen
  • Autorenlesungen
  • Gestaltung des Schulhofs


Schon mit 1 € pro Monat (= 12 € Jahresbeitrag) können Sie dafür sorgen, dass „unsere“ Donatusschule noch attraktiver wird und die Kinder Spaß am Lernen haben.

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein, damit die bisher geleistete Arbeit fortgeführt werden kann.
Für unsere Kinder.

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen!

Unsere Kontoverbindung:

Freunde und Förderer der Donatusschule e.V.

IBAN DE74370502990190003069

BIC COKSDE33XXX

Kontonummer 190003069

BLZ 370 502 99

Aktuelles

Sankt Martin

Am kommenden Mittwoch (08.11.2017) findet wieder unser traditioneller Martinsumzug statt. Die Kinder treffen sich an diesem Abend um 17:45 Uhr in ihren Klassenräumen. Der Umzug startet um 18:00 Uhr. Nach ca. 1 Std. endet der Zug wieder an unserer Schule, wo auch das Martinsfeuer abgebrannt wird. Achtung! An diesem Tag haben die Eltern vor dem Umzug KEINEN ZUTRITT in die Schule (Ausnahme: Eltern, welche den Martinszug begleiten, können das Schulgebäude mit einer Eintrittskarte betreten.)

Bus-Streik

Wie wir gerade erfahren haben, sind unsere Busse nun doch vom Bus-Streiks betroffen. Somit fahren leider heute (Donnerstag 28.09.2017) keine Schul- und Linienbusse. Diese Information ist leider gerade erst bei uns eingetroffen, sodass wir Sie hierüber nicht früher informieren konnten. Buskinder müssen somit von ihren Eltern abgeholt werden. Dies betrifft auch die OGS-Kinder.

Schulfrei am 02.10.2017

Am Samstag (23.09.) fand mit kräftiger Unterstüzung vieler Eltern unser Laternenbasteltag statt. (Ein großes DANKESCHÖN an alle helfenden Hände.) Als Ausgleichstag haben wir dafür den kommenden Montag (02.10.2017) unterrichtsfrei. Betreuung findet an diesem Tag (nach vorheriger Anmeldung) statt.

Sommerferien

Die Sommerferien sind vom 17.07. bis 29.08. Am Mittwoch (30.08.) ist der erste Schultag nach den Ferien. Für unsere neuen Erstklässler findet die Einschulung am Donnerstag (31.08.) statt.