"Der erste Schultag" (Donnerstag, 31.08.2017) 

Kaum ein Tag in der Schullaufbahn eines Kindes ist wichtiger als der erste Schultag. Viele angehende Schulkinder können schon Nächte vorher nicht mehr ruhig schlafen. Folgend erfahren Sie mehr über den organisatorischen Ablauf des Tages.

Am ersten Schultag, Donnerstag, 31.08.2017, finden für die evangelischen und katholischen Schülerinnen und Schüler Gottesdienste statt,
für die evangelischen Kinder: 8.00 Uhr Friedenskirche, Schlunkweg,
für die katholischen Kinder: 8.00 Uhr St. Barbara, Bergstraße.

Anschließend kommen wir um 9:00 Uhr in der Donatusschule zu einer gemeinsamen Begrüßungsfeier zusammen, in der die neuen Erstklässler auf ihre Klassen verteilt werden. Die Begrüßung findet im Foyer oder auf dem Schulhof der Donatusschule statt (je nach Wetterlage).

Direkt an die Feier angeschlossen ist in den Klassen für die "neuen" Schulkinder die erste Unterrichtsstunde (ca. 30-40 Minuten). Hier stehen ein erstes Kennenlernen untereinander und eine Erforschung des Klassenzimmers im Mittelpunkt. Selbstverständlich gibt es bereits am ersten Schultag eine Hausaufgabe. Die Eltern werden in dieser Zeit mit Getränken vom Förderverein versorgt und haben die Möglichkeit, sich nach der Unterrichtsstunde den Klassenraum anzusehen.

Zeitplan
Gottesdienste (ev./kath.): 8.00 Uhr – 8.30 Uhr
Begrüßungsfeier im Foyer oder auf dem Schulhof: 9.00 Uhr
Kinder gehen für 30-40 Minuten in die Klasse und erhalten eine erste Hausaufgabe

Die erste Schulwoche
Mittwoch, 30.08.2017: 1. Elternabend vor der Einschulung
Donnerstag, 31.08.2017: Tag der Einschulung 

Aktuelles

Karneval

Nähere Informationen zum Unterricht während der Karnevalszeit finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Online-Krankmeldung

Unsere Online-Krankmeldung ist nun wieder verfügbar. Sie finden Sie im Bereich "Service".

Weiterlesen ...

Kinder helfen Kindern

Erfahren Sie hier mehr über unsere große Weihnachtsspendenaktion.

Weiterlesen ...

Sankt Martin

Am kommenden Mittwoch (08.11.2017) findet wieder unser traditioneller Martinsumzug statt. Die Kinder treffen sich an diesem Abend um 17:45 Uhr in ihren Klassenräumen. Der Umzug startet um 18:00 Uhr. Nach ca. 1 Std. endet der Zug wieder an unserer Schule, wo auch das Martinsfeuer abgebrannt wird. Achtung! An diesem Tag haben die Eltern vor dem Umzug KEINEN ZUTRITT in die Schule (Ausnahme: Eltern, welche den Martinszug begleiten, können das Schulgebäude mit einer Eintrittskarte betreten.)